Server & System Monitoring stellen rund um die Uhr hohe Ansprüche an das SMS Gateway

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 356 Tage im Jahr – zahlreiche Server und Systeme laufen nonstop rund um die Uhr. Ausfälle oder kritische Situationen könnten fatale Folgen bedeuten. Umso wichtiger ist ein zuverlässiges Kommunikationstool in Ihrem Monitoring, das jederzeit die zuständigen Mitarbeiter erreicht, im Zweifelsfall auch ohne Internetzugriff. Was wäre da besser geeignet als ein SMS Gateway?

Hohe Erreichbarkeit per SMS sichert Server & Systeme

Bevor es zum Worst Case kommt, kann eine SMS an den verantwortlichen Systemadministrator oder Mitarbeiter die meisten Probleme bereits vorab lösen. Dies geschieht in der Regel vollautomatisch dank einfach zu integrierender HTTP API. Über solche Schnittstellen sendet das System bzw. der Server einen generierten Fehlercode als Textnachricht per SMS an die gespeicherte Telefonnummer. Der Empfänger kann sofort reagieren, den Fehler beheben oder die Nachricht entsprechend weiter leiten.

Dem Umfang derartiger Einsatzmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Ein professionelles SMS Gateway skaliert mit den Anforderungen mit und bietet nicht nur blitzschnelle Datenübertragung sondern auch eine Menge Features zur Individualisierung sowie moderne Standards vom Datenschutz über Ausfallsicherheit bis hin zum technischen Support.

Unterschiedliche Branchen setzen hierbei schon längst auf die Lösung per Business-SMS – sowohl zur Prävention als auch zur Sicherung essentieller Maßnahmen, ob sie nun einzelne Bereiche oder ganze Anlagen betreffen.

  • System-Status

    Für ein grundlegendes Monitoring im Bereich IT & EDV werden zum Beispiel spezifische Szenarien überwacht, ob Verbindungen aktiv sind, Statusberichte aktualisiert, Fehlermeldungen generiert, Erinnerungen an Updates oder auch Warnung bei Viren / Trojanern gesendet.

  • Füllstände

    Das System löst eine Benachrichtigung aus wenn gewisse Werte unterschritten / überschritten werden, zum Beispiel bevor Druckerpatronen aufgebraucht sind, wenn Geldscheine in Bankautomaten nachgefüllt werden müssen oder die Bestände im Lager zuneige gehen.

  • Explizites Monitoring

    Einige Prozesse bzw. Anwendungen müssen genauer überwacht werde, beispielsweise einzelne Konto-Aktivitäten zum Schutz vor Fremdzugriff sowie Haushalte mit Einbruch-Sicherung oder wichtige Börsen-Kurse. Hier sind die Alarmierungen meist an separate Konten/ Benutzer geknüpft.

Welche Vorteile bietet Monitoring per SMS?

Ebenso wie Server rund um die Uhr laufen, muss auch das Kommunikationstool zur Alarmierung permanent verfügbar sein. Darüber hinaus stellen sich weitreichende Anforderungen an eine stabile Lösung zum Monitoring.

Eines der wichtigsten Argumente, die für das SMS Gateway sprechen, ist die hohe Erreichbarkeit per SMS. Einen Pieper vergisst man eher mal zu Hause, das Handy ist aber immer mit dabei. GSM-Module haben begrenzte Speicher und Funktionen. Und selbst wenn kein Internet verfügbar ist, sei es WLAN oder LTE, die Funkübertragung ist weltweit nahezu flächendeckend gewährleistet.

Darüber hinaus werden SMS in der Regel binnen 3 Minuten gelesen, häufig sogar sofort. Die Chance den Empfänger also unmittelbar zu erreichen ist demnach fast 100 Prozent.

Besonders interessant für System- und Server-Monitoring ist parallel die Erreichbarkeit des SMS Gateways. sms77 stellt einen Betrieb seiner technischen Infrastruktur 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag mit einer Verfügbarkeit von 99,9% im Jahresmittel sicher.

Ausgenommen sind lediglich Wartungsarbeiten oder technische Störungen, die zum Beispiel der Mobilfunkanbieter selbst zu verantworten hat. Kunden haben sogar den Server-Status des Gateways immer in Ihrem Accountbereich im Blick. Das gibt ihnen noch mehr Transparenz.

Infografik System und Server Monitoring

Zuverlässigkeit in allen Bereichen

Wenn Sie ein SMS Gateway zum Monitoring verwenden, möchten sich sich darauf verlassen können, dass alle Komponenten tadellos funktionieren und Ihre Nachrichten rechtzeitig ankommen.

Außerdem spielen einige weitere Faktoren eine entscheidende Rolle:

  • Datenschutz: Besonders unternehmenskritische bzw. datenschutzrelevante Inhalte wollen Sie nur einem Provider anvertrauen, bei dem Datenschutz Priorität hat. Ein hochwertiger Direktservice bietet dazu die sicherste Integration. Es sind weder Drittanbieter dazwischen geschaltet, noch externe Hoster involviert. Zusätzlich erweitern IP Sperren, Verschlüsselungen, Blacklists und weitere Features die Sicherheitsstandards.
  • Kundendienst: Gerade im Bereich IT, EDV, Finanzwesen und ähnlichen Branchen mit sensiblen Daten werden oftmals Lösungen benötigt, die über „normale“ Ansprüche hinaus gehen. Ein kompetentes Support-Team kann dann Gold wert sein.  Zum Beispiel bei Fragen zur Konfiguration spezieller Parameter, Implementierung einer 2-Faktor-Authentifizierung oder welche API geeignet sind.
  • Weiterentwicklung: Talentierte Entwickler arbeiten ständig an der Optimierung des SMS Gateways, das heißt neue Features, Anpassungen der API gemäß aktueller Technologien sowie Verbesserung der Usabilty. Mobile Messaging bedeutet im Idealfall eben auch High-End-Performance.
Mit besten Grüßen

Headerbild von kjekol via iStock.com

, , ,
Vorheriger Beitrag
Versenden Sie Massen-SMS so einfach und effektiv wie nie zuvor
Nächster Beitrag
Relaunch der sms77 Webapp: Kundenoptimiertes Design und neue Features für den Versand von Business-SMS

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü