1. Home
  2. Drittanbieter
  3. ProcessWire

ProcessWire







Dokumentation für unser SMS Modul für ProcessWire

ProcessWire ist ein Content Management System.

In dieser Dokumentation für unser SMS Modul für ProcessWire finden Sie Details zu Funktionen, Installation und Einstellungsmöglichkeiten.

sms77 Modul für ProcessWire

Zu unserem ProcessWire Modul auf GitHub

Funktionen

  • Versand von SMS an einzelne User, Gruppen oder alle User
  • Einbindung der angegebenen Email-Adresse der User durch Platzhalter
  • Anlegen eines konfigurierbaren Mobile Phone-Feldes (für SMS-Versand zwingend erforderlich)

Installation

  • Entpacken Sie das *.zip-Archiv unzip -d /path/to/processwire/wire/modules
  • Fügen Sie ein Mobiltelefonfeld hinzu Admin->Setup->Fields->Add new – siehe Screenshot
  • Gehen Sie zu Admin->Setup->Templates, drücken Sie Filter und setzen Sie Show system templates? auf yes
  • Wählen Sie die Benutzervorlage aus, fügen Sie das Feld mobile_phone hinzu und drücken Sie auf Speichern – siehe Screenshot
  • Gehen Sie zu Admin->Modules->sms77, geben Sie Ihren API-Schlüssel ein und klicken Sie auf Submit

Einstellungsmöglichkeiten SMS

Filters (Select the user role to use)

Geben Sie hier die Gruppen an, an die Sie Ihre SMS verschicken möchten

Text

Der Text Ihrer Nachricht. Standardmäßig stehen Ihnen 160 Zeichen pro SMS zur Verfügung, bei Unicode-Nachrichten verringern sich die Zeichen auf 70 pro SMS. Verkettete SMS sind in der Regel möglich, einige Zielländer unterstützen die Übertragung von verketteten Nachrichte jedoch nicht.

From

Absendername, maximal elf alphanumerische Zeichen oder 16 Ziffern

Debug

Anwählen, um Debug-Modus zu aktivieren (SMS wird nicht versandt)

Mobile Phone Field

Geben Sie hier den Namen Ihres Mobile Phone-Feldes an, in unserem Beispiel mobile_phone

Platzhalter

Nutzen Sie im Text {{email}}, um die jeweilige Email-Adresse des Users einzufügen.

Support

Brauchen Sie Hilfe bei der Installation oder Nutzung von unserem ProcessWire-Modul? Kontaktieren Sie uns!

Menü