Wieso auch Sie SMS im Content Marketing einsetzen sollten

SMS im Content Marketing – das ungenutzte Potential

Erinnern Sie sich noch an RCS? Die Verbreitung des Messaging-Standards schreitet voran, auch wenn Apple sich nach wie vor nicht offiziell zur Adaptierung geäußert hat und eine flächendeckende Verfügbarkeit noch längst nicht erreicht ist. Mit der weiteren Verbreitung häufen sich auch vielversprechende Prognosen und viele gut gemeinte Tipps, wie beispielsweise dieser Artikel von MobileSquared: Brands need to focus on RCS content

Darin geht es um die Möglichkeiten für Unternehmen, qualitativ hochwertigen Content via RCS auszuspielen. Grundsätzlich eine gute Sache, doch wir haben uns gefragt: Was können Sie schon jetzt aus diesen Tipps lernen, auch ohne dass RCS als sinnvoller, flächendeckender Kanal zur Verfügung steht?

Wir sind der Meinung: Die Qualität des Contents ist in jedem Medium entscheidend. Er muss relevant für die jeweilige Zielgruppe sein und passt idealerweise in Informationsdichte und Präsentation genau zum jeweiligen Medium. Auch für SMS-Kampagnen und im Conversational Marketing via SMS ist guter, passender Content Gold wert. 

Deshalb möchten wir zeigen, wieso Sie SMS im Content Marketing in Ihre Strategie einbinden sollten, was Sie dabei beachten sollten und wie guter Content im SMS-Marketing aussieht.

Was ist Content Marketing?

Das Wort Content kommt aus dem Englischen und bedeutet Inhalt. Im Marketing wird der Begriff genutzt, um Inhalte zu beschreiben, die Unternehmen erstellen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, im Zuge von Content Marketing. Im Content Marketing sind diese Inhalte in der Regel Texte, Videos oder Infografiken, die Kunden und Interessierten einen Mehrwert bieten.

Die Inhalte des Content Marketings bieten Informationen, die beispielsweise Interessierten dabei helfen, mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren und so gut informiert eine Entscheidung treffen zu können. Basierend auf einer Content Strategie wird Material produziert, um Interessierten bei einer Fragestellung zu helfen oder ihnen sehr konkret in ihrer Phase der Customer Journey relevante Informationen zur Verfügung zu stellen. Idealerweise führt dies an einem bestimmten Punkt zu Conversions. Doch auch für Bestandskunden wird gezielter Content eingesetzt, etwa um einen weiteren Kauf anzuregen oder die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Deshalb sollten Sie SMS im Content Marketing ausspielen

Der Einsatz von SMS im Content Marketing bietet einmalige Chancen, die Sie nicht verpassen sollten. SMS erweitern Ihre Marketingstrategie um einen wertvollen Kanal, der nicht nur besonders persönlich ist, sondern von Ihren Kunden auch besonders intensiv genutzt wird.

Dies spiegelt sich nicht nur in der außergewöhnlich schnellen und hohen Öffnungsrate von 98% wieder, sondern auch in den anderen Metriken Ihres Marketings. So können auch CTR, Conversion Rate und Response Rate außergewöhnlich hoch sein, wenn Sie Ihre SMS-Kampagne gut optimieren. Hier kommt Ihr Content ins Spiel: Er kann Ihren Kunden einen elementaren Mehrwert bieten und sorgt so dafür, dass Ihre SMS als relevant wahrgenommen werden – eine der wichtigsten Eigenschaften, die personalisiertes Marketing ausmachen.

Wie erreicht Content Ihre Kontakte am besten? 

Wenn Sie SMS im Content Marketing einsetzen, sollten Sie sich zunächst darüber klarwerden, wie sich SMS in Ihre gesamte Content Strategie einfügen können. In welcher Phase möchten Sie SMS einsetzen und welchen Zweck erfüllt die Nachricht, die Sie Ihren Kontakten schicken? 

Darüber hinaus muss der Content natürlich relevant sein und zur aktuellen Phase der Customer Journey Ihrer Kunden passen. Außerdem sollten Sie Ihre SMS immer personalisieren und darauf achten, dass Sie nicht zu häufig Nachrichten versenden. Ihre Kunden gewähren Ihnen mit SMS einen sehr privaten Zugang zu ihnen – nutzen Sie diesen mit Respekt und Bedacht.

Im Idealfall führt das Ausspielen von Content via SMS zu einer organischen und relevanten Unterhaltung, wie sie im Conversational Marketing stattfindet. Das hat eine ganze Reiher positiver Nebeneffekte: Der organische und persönliche Kontakt stärkt das Vertrauen Ihrer Kunden, sowie die Kundenbindung. Auch die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigt, weil sie genau wissen, was sie wollen, was sie kaufen und ob das Produkt wirklich zu ihnen passt.

Der Trend hin zum Conversational Marketing sorgt dafür, dass Unternehmen nicht nur SMS senden, sondern auch empfangen möchten.
In unserer Übersicht finden Sie detaillierte Informationen zum SMS-Empfang.

Wie sieht guter SMS-Content aus?

Sie sind noch unsicher, wie Sie SMS im Content Marketing gewinnbringend einsetzen? Im Wesentlichen müssen Sie bei der Erstellung Ihres SMS-Contents auf drei Punkte achten: 

  1. Er ist relevant für die jeweilige Zielgruppe.
  2. Er ist gut geplant (Zielgruppe, Strategie, Timing).
  3. Der Inhalt der SMS ist kurz und prägnant.

Beispielsweise können Sie Inhalte wie ein Quiz, das Kunden zeigt, welches Produkt zu ihnen passt, auch als SMS-Unterhaltung umsetzen. So fühlt sich die „Beratung“ für Ihre Kunden noch persönlicher an und bleibt ihnen wahrscheinlicher positiv in Erinnerung. Am Ende können Sie dem Kontakt einen für ihn besonders relevanten Blogbeitrag zukommen lassen, in dem die Vorzüge des Produktes erklärt werden, das am besten zu ihm passt.

Beispiele: SMS Content in der Customer Journey

Wenn Sie sich nicht sicher sind wo Sie anfangen sollen, orientieren Sie sich an den vereinfachten Phasen der Customer Journey. Hier können SMS im Content Marketing dazu beitragen, dass Ihre Kunden besser informiert sind und sich so ihr Kauferlebnis verbessert. Das sorgt nicht nur für bessere Verkaufszahlen, sondern auch für eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. 

quiz
Überlegungsphase

Bieten Sie eine individuelle Beratung via SMS an oder lassen Sie Kunden durch ein SMS-Quiz ihr perfektes Produkt finden. 

 

Beispiel:

Welcher Tarif passt zu dir?

Brauchst du wirklich ein Produkt X?

star
Kaufphase

Bieten Sie Kunden Content an, der gängige Fragen beantwortet oder mit häufig aufkommenden Bedenken aufräumt. 

 

Beispiel:

Fragen-Freitag: Was wolltest du schon immer über Produkt X wissen?

Die fünf größten Vorteile, die Produkt X bietet.

favorite_border
Bindungsphase

Fragen Sie nach Erfahrungen und geben Sie Anregungen zur optimalen Nutzung oder Pflege des erworbenen Produkts.

 

Beispiel:

Wie du deinen Rucksack so pflegst, dass er noch lange wie neu aussieht.
Wie du das meiste aus deinem Training machst.

Fazit: SMS im Content Marketing sorgen für eine höhere Kundenzufriedenheit

Es ist also definitiv sinnvoll, SMS als Kanal in Ihrem Content-Marketing mit einzubeziehen. Denn Fakt ist: Ja, der Content wird mit RCS auf eine Art und Weise präsentiert werden können, der Ihre Kunden stärker zur Interaktion anregt. Dies sollten Sie aber nicht als Grund nehmen, den Content nicht auch jetzt schon auf anderen Kanälen sinnvoll einzusetzen.

SMS ermöglichen Ihnen einen außergewöhnlich persönlichen Kontakt zu Interessenten und Kunden, was dazu führt, dass Ihr Content als besonders hilfreich empfunden werden kann, wenn er für die jeweilige Zielgruppe relevant ist. Das Ergebnis: Ihre Kunden treffen informierte Entscheidungen, wissen, wo sie Hilfe suchen können und sind zufriedener mit ihrem Kauferlebnis.

Abschließend bleibt zu sagen: Natürlich muss Ihr Content qualitativ hochwertig sein, aber am Ende macht es trotzdem einen Unterschied, wie viele Menschen Sie erreichen können. Mit SMS erreichen Sie Ihre Zielgruppen zuverlässig, schnell und Sie profitieren von der persönlichen Note, egal auf welchem Mobiltelefon, egal mit welchem Betriebssystem.

Sie wollen sofort loslegen? Probieren Sie es einfach aus: Die Registrierung ist kostenlos. Außerdem verzichten wir auf Grundgebühren, feste Vertragslaufzeiten oder Mindestumsätze – Sie bleiben flexibel und zahlen beim SMS-Versand nur, was Sie verbrauchen.

Mit besten Grüßen
Ihr sms77 Team

Headerbild von avemario via iStock.com

, ,
Vorheriger Beitrag
Schiffsautomation übermittelt Alarmmeldungen per SMS
Nächster Beitrag
Aufwachen! Wie eine Kunden-Reaktivierung via SMS für Ihr Unternehmen funktionieren kann

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü