Eine gute Erfahrung: Wie SMS Gäste in Hotels und Ferienwohnungen begeistern

SMS-Versand an Gäste lohnt sich – für Anbieter und Kunden 

Sie betreiben ein Hotel oder vermieten Ferienwohnungen und Ferienhäuser? Sie möchten Ihren Kunden einen außergewöhnlichen Service anbieten und die Kundenkommunikation stärken? Haben Sie schon darüber nachgedacht, SMS zu versenden? Die Beliebtheit von SMS im Gastgewerbe steigt stetig an, was nicht zuletzt an der universellen Verfügbarkeit und unkomplizierten Bedienbarkeit liegt. Wir möchten Ihnen anhand einiger Beispiele zeigen, wie der SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen so eingesetzt werden kann, dass Ihre Kunden und Sie gleichermaßen profitieren.

Stellen Sie Reservierungs- und Buchungbestätigungen via SMS zu

Der Versand von Reservierungs- und Buchungsbestätigungen ist ein zusätzlicher Service, den viele Hotels und Ferienwohnungs-Anbieter gerne in Anspruch nehmen, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. SMS generieren Aufmerksamkeit, was unter anderem dazu führt, dass sie besonders schnell gelesen werden. Darüber hinaus laufen SMS nicht Gefahr, einfach im Spam-Ordner zu verschwinden. Wenn Sie Ihren Gästen zusätzlich eine Rechnung oder ein anderes Dokument zur Verfügung stellen möchten, können Sie einen Link zur entsprechenden Datei mitsenden oder unsere Anhang-Funktion nutzen.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie sind zuverlässig informiert und wissen, wo sie wichtige Informationen schnell wiederfinden.

Der SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen eignet sich beispielsweise für Buchungsbestätigungen

Versenden Sie Vorab-Informationen und Erinnerungen

Ihre Gäste freuen sich auf Ihren Urlaub – diese Freude können Sie unterstützen! Versenden Sie einen aktuellen Veranstaltungsplan für den Zeitraum, in dem sich Ihre Gäste in Ihrem Hotel oder Ihrer Ferienwohnung aufhalten. Vielleicht gibt es auch eine hauseigene Veranstaltung, für die Sie noch freie Plätze anbieten können?

Auch für Erinnerungen wird die SMS gerne eingesetzt. Verschicken Sie beispielsweise eine Nachricht, in der Sie an die Check-In-Zeiten erinnern, um Missverständnisse zu vermeiden. Sie können Ihre Gäste auch an Veranstaltungen erinnern, zu denen sie sich angemeldet haben, um die No-Show-Rate signifikant zu verringern. Unser Tipp: Fragen Sie Ihre Gäste in Ihrer Erinnerungs-SMS auch, ob sie noch zusätzliche Wünsche für die Zeit Ihres Aufenthalts haben.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie verpassen keine Veranstaltung und wissen, was auf sie zukommt.

Begrüßen Sie Ihre Gäste

Eine Willkommensnachricht ist eine der beliebtesten Nachrichten, die im SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungsbetreiber genutzt wird. Begrüßen Sie Ihre Gäste und teilen Sie wichtige Informationen mit, wie beispielsweise das WLAN-Passwort. Durch die einfache Möglichkeit, SMS zu personalisieren, ist die Willkommens-SMS um einiges persönlicher als standardisierte Willkommenskärtchen im Hotelzimmer. Sie stärken also von Anfang an die Kundenbindung. Möchten Sie Ihren Gästen die Möglichkeit geben, auf Ihre SMS zu antworten? Versenden Sie Ihre SMS von einer eigenen Inbound-Nummer aus!

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie fühlen sich willkommen und erhalten wichtige Informationen genau zum passenden Zeitpunkt.

Nutzen Sie die Nachrichten zum Upselling

Darf es noch etwas mehr sein? Up- und Cross-Selling sind vielversprechende Einnahmequellen im Gastgewerbe. Exklusive Angebote, die Sie via SMS zum perfekten Zeitpunkt verschicken, können Ihnen dabei helfen, zusätzliche Dienste oder Produkte zu verkaufen. Möglich sind Angebote zum Up- und Cross-Selling natürlich zu jedem Zeitpunkt von der Buchung bis zur Abreise. Studien zeigen aber, dass die meisten Upselling-Angebote während des Aufenthalts selbst in Anspruch genommen werden. Wie bei allen werblichen Nachrichten gilt natürlich auch hier: Je besser Sie Ihre Kunden kennen, desto höher die Erfolgschance Ihrer SMS. Interessiert sich dieser spezielle Gast eher für ein Drei-Gänge-Menü oder für den Surfkurs? Ermitteln Sie den Bedarf und machen Sie den Zielgruppen ein jeweils passendes Angebot.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie erhalten auf sie zugeschnittene Angebote, die ihren Aufenthalt noch besser machen.

Auch im Upselling eignen sich SMS für Hotels und Ferienwohnungen

Vielleicht interessiert sich Ihr Gast für ein geführte Tageswanderung?

Bieten Sie einen barrierefreien Kommunikationskanal

Sie möchten sichergehen, dass alle Gäste so mit Ihnen kommunizieren möchten, wie es für sie am besten ist? Ein weiterer Faktor, der für den SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen spricht, ist die Barrierefreiheit der SMS. Mit der Textnachricht bieten Sie beispielsweise stummen oder tauben Menschen eine Möglichkeit, effektiv mit Ihrem Team zu kommunizieren. Eine kurze SMS an die Rezeption genügt, um den gleichen Service in Anspruch nehmen zu können, für den Gäste sonst anrufen müssten. Hier hat ein kleiner zusätzlicher Service potentiell eine große positive Auswirkung auf eine ganze Personengruppe.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Der besondere Service, den viele Konkurrenten nicht bieten.

Verschicken Sie Zugangscodes für Zimmer oder Ferienwohnungen

Ihre Gäste kommen erst spät an? Versenden Sie eine SMS mit einem Zugangscode, sodass Ihre Kunden problemlos in ihre Zimmer oder ihre Ferienwohnung gelangen. Durch diese Automation können Sie Zeit sparen, ohne dass Ihren Kunden ein entsprechender Service verweigert wird. Diese Variante ist auch sehr nützlich, wenn Sie Ferienwohnungen oder Ferienhäuser verwalten, aber nicht immer vor Ort sein können. Sorgen Sie unbedingt dafür, dass Ihre Kunden wissen ob und wann sie eine SMS mit einem Zugangscode erhalten werden, damit sie wissen, was zu tun ist.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Die Möglichkeit, flexibel einchecken zu können.

Bitten Sie um Bewertungen oder allgemeines Feedback

Wie wichtig gute Bewertungen im Gastgewerbe sind, ist Ihnen sicher längst bewusst. Fakt ist auch, dass Ihre Gäste wahrscheinlicher eine Bewertung abgeben, wenn Sie sie dazu auffordern. Eine SMS ist ein guter Weg, dies zu tun. Versenden Sie einfach einen Link zu Ihrer gewünschten Bewertungsseite und lassen Sie Ihre Gäste ihre Bewertung gleich auf dem Handy abgeben.

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen keine öffentliche Bewertung wünschen, können Sie natürlich auch einen Link zu einem eigenen Kontaktformular versenden, in dem Sie nach Feedback fragen. In jedem Fall ist der SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen hier ein wichtiger Bestandteil der Kundenbindung und der Verbesserung der internen Abläufe.

Eine weitere Möglichkeit ist es, Ihre Gäste direkt auf Ihre SMS antworten zu lassen. Auch für diesen Anwendungsfall empfehlen wir Ihnen, eine eigene Inbound-Nummer zu nutzen.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie werden an Ihren Prozessen beteiligt und können Lob oder Beschwerden unmittelbar an Sie richten.

Der SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen lohnt sich auch bei der bitte um Feedback

Fragen Sie nach Feedback – Sie können aus jeder Kritik etwas lernen

Versenden Sie Marketing-SMS

Durch ihren persönlichen Charakter lassen sich SMS auch hervorragend im Marketing einsetzen. Hier ist es ganz besonders wichtig, dass Sie sich im Vorfeld die Einwilligung Ihrer Gäste geben lassen. Weitere Informationen zu rechtlichen Grundlagen im SMS-Marketing finden Sie übrigens in unserem Blogbeitrag: Rechtsgrundlagen beim SMS-Versand und Double-Opt-In.

Besonders effektiv sind Nachrichten, in denen Sie exklusive Angebote verschicken. Denken Sie daran, Ihre Nachricht mithilfe von Platzhaltern zu personalisieren und Ihre Zielgruppen voneinander zu trennen. Auch Aktionen, in denen Sie Codes für Rabatte versenden sind bei Kunden beliebt. Sie möchten neue Kunden werben? Gewähren Sie ehemaligen Gästen einen Rabatt, wenn sie neue Gäste werben.

Was Ihre Gäste daran begeistert: Sie erhalten personalisierte und relevante Angebote.

SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen – Ein Service, der überzeugt

Ihre Kunden wünschen sich eine unkomplizierte Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten. SMS helfen besonders effektiv dabei, diesen Wunsch zu erfüllen. Nebenbei tragen sie durch ihren persönlichen Charakter noch zu einer besseren Kundenbindung bei und helfen Ihnen, zu verstehen, was Ihre Gäste wirklich wollen. Doch auch Sie selbst profitieren von den zuverlässigen Textnachrichten: Sie können den universell nutzbaren Kommunikationskanal nicht nur für Angebote nutzen, sondern auch, um Ihren Kunden einen Service zu bieten, der Sie von der Konkurrenz abhebt. In jedem Fall lohnt es sich, dem SMS-Versand für Hotels und Ferienwohnungen einmal auszuprobieren.

Ihre Wunschmöglichkeit ist hier noch nicht aufgeführt? Sie haben eine Idee, die Sie gerne umsetzen möchten? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Mit besten Grüßen
Ihr sms77 Team
, , ,
Vorheriger Beitrag
Zero Party Data – Was Sie wissen müssen und wieso SMS hilfreich sind

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü